Am 12.11.2019 konnten wir den -für uns noch neuen- Karrieregipfel an der Universität Innsbruck besuchen. Der erste Schnee in diesem Jahr sorgte zusätzlich für bleibende Eindrücke.

Innsbruck bietet mit seiner einmaligen geografischen Lage beste Bedingungen für eine ausgewogene Life-Studys-Balance. So können Studierende beispielsweise direkt in der Stadt in die Hungerburgbahn einsteigen und auf die Nordkette zum Skifahren oder Biken.

Am Campus Technik der Universität Innsbruck haben wir die Chance genutzt und sind direkt mit Studierenden des Fachbereichs Bauingenieurwesen ins Gespräch kommen. Wir freuen uns darauf die hier gewonnenen Kontakte zu den Studierenden weiter ausbauen zu können.

Vielen herzlichen Dank an die Organisatorinnen und Organisatoren dieser durchwegs sehr gut gelungenen Veranstaltung.