Ersatzneubau Fußgängerbrücke über die Schlierach “Nähe Eisstadion”

Bauen im Bestand | Konstruktiver Ingenieurbau

Die bestehende Trogbrücke in Holzbauweise überspannte mit einer Stützweite von 16,0 m und einer Breite von 2,50 m die Schlierach zwischen Kreuzberg und dem Eisstadion-Parkplatz in Miesbach. Aufgrund des ungenügenden Bauwerkszustandes musste die Fußgängerbrücke erneuert werden.

Weil die Stahlbetonbohrpfähle des Bestandsbauwerks wiederverwendet werden konnten, weist das neue Brückenbauwerk die gleiche Trassierung, dieselbe nutzbare Breite zwischen den Geländern und Stützweite auf. Der Überbau wurde entsprechend der aktuell gültigen Vorgaben hinsichtlich des konstruktiven Holzschutzes als Holz-Trogbrücke gefertigt und mittels Mobilkran eingehoben. Die Ufermauern wurden zuvor instandgesetzt / neu aufgebaut und die Widerlager in Stahlbetonbauweise neu errichtet.

Unsere Leistungen:

  • Objekt- und Tragwerksplanung: Lph. 1 bis 9 und 1 bis 6

  • Besondere Leistungen: Wirtschaftlichkeitsuntersuchung verschiedener Fußgängerbrückenkonstruktionen, Örtliche Bauüberwachung, Prüfen von Nachträgen, Erstellen eines Bauwerksbuchs, Erstellen von Bestandsplänen

Shortfacts

Ort

Miesbach

Auftraggeber:in

Stadt Miesbach

Unsere Leistungen

Objekt- und Tragwerksplanung: Lph. 1 bis 9 und 1 bis 6

Besonderheiten

Trogbrücke, Wiederverwendung der Gründung, GFK-Belag

Leistungszeitraum

03/2020 - 02/2023

Andere Projekte

25. Januar 2020

Bauwerksprüfung und Diagnostik am Wasserkraftwerk Uppenborn II – VDI 6200

Erstprüfung nach VDI 6200 des Kraftwerks Uppenborn II unter Zuhilfenahme einer LKW-Arbeitsbühne zur Inspektion der Fassade und eines Personenlift für die Maschinenhalle.

25. August 2022

Kappenverbreiterung Isarstraße

Für eine bessere und sicherere Radwegführung in der Isarstraße im Stadtgebiet Freising wurden beidseitig gemeinsame Geh- und Radwege angeordnet.

20. Januar 2022

BW 792e A6 über DB Bauwerksprüfung nach DIN 1076

Das Bauwerk 792e überführt die BAB A6 über 6 elektrifizierte Gleise der DB – ICE, S-Bahn, Regionalverkehr.

26. Oktober 2022

Überprüfung der Standsicherheit weitgespannter Tragwerke bei städtischen Gebäuden

Im Zuge des Rahmenvertrags werden im Großraum Köln 78 Tragwerke der Gebäudewirtschaft der Stadt Köln nach VDI 6200 geprüft.

25. Oktober 2020

LEW Objektbezogene Schadensanalyse Brücken

LEW Objektbezogene Schadensanalyse Brücken An dem Überführungsobjekt / der Wehranlage am Werkskan [...]

5. Dezember 2021

Hangbrücke Schellenberg B2- Voruntersuchungen

An der Hangbrücke Schellenberg der B2 bei Donauwörth sollten diverse Materialprüfungen am Bauwerk durchgeführt werden, um eine Kostengenauigkeit für die zukünftige Instandsetzung/Ertüchtigung zu haben.