BAB A8 – Baubehelfsbrücke über die Stoißer Ache

Bauen im Bestand | Konstruktiver Ingenieurbau

Als Baubehelf war eine Behelfsbrücke neben der Autobahn erforderlich. Anders als ausgeschrieben konnte kein Spundwandverbau ausgeführt werden, sondern es musste umgeplant werden. Ausgeführt wurde ein Trägerbohlverbau. Dieser musste zunächst entworfen, abgestimmt und konstruiert werden.

Die Lager der Baubehelfsbrücke wurden auf einem Lagerbalken aus Stahlbeton aufgesetzt, der hinter dem stirnseitigen Verbau positioniert wurde.

Die Pfeiler bestehen aus den vom Lieferanten der Behelfsbrücke zur Verfügung gestellten Stahlstützen, die zum Höhenausgleich auf ausbetonierten Brunnenringen aufgesetzt wurden. Diese stehen auf einer Fundamentplatte pro Pfeiler.

Neben der großen Baubehelfsbrücke, die die Autobahn-Fahrspuren Richtung München über die Stoißer Ache überführen, wurde eine zweite Baubehelfsbrücke errichtet. Diese dient dem Baustellenverkehr und Holztransporten aus dem nahen Wald. Auch für diese hat ilp² Ingenieure GmbH & Co. KG die Genehmigungsstatik und Ausführungsunterlagen erstellt.

 

Unsere Leistungen:

Bemessung und Konstruktion der Unterbauten der Baubehelfsbrücke

      •  

Shortfacts

Ort

Nächstgelegener Ort: Anger

Auftraggeber:in

Fa. Strabag

Unsere Leistungen

Bemessung und Konstruktion der Unterbauten der Baubehelfsbrücke

Besonderheit

Zusätzlich eine zweite Baubehelfsbrücke über die Stoißer Ache

Brückenfläche

601,5 m²

Bauwerksart/Konstruktion

Widerlager als Fangedamm mit Stahlbetonauflagerbalken

Leistungszeitraum

10/21 - 03/22

Andere Projekte

1. Februar 2021

Brücke im Zuge der A9 über die Ilm bei Rohrbach

Die A9 soll zwischen Stammham und dem Autobahndreieck Holledau aufgrund des derzeitigen Erhaltungszustandes im Rahmen von fünf Erhaltungsabschnitten grundhaft saniert und die Bauwerke erneuert werden.

12. Dezember 2022

Ersatzneubau der Schopfgrabenbrücke

Ersatzneubau der Schopfgrabenbrücke unter Vergrößerung des Durchflussquerschnitts zur Verbesserung der Hochwassersicherheit sowie Verbesserung der örtlichen Verkehrsführung.

26. Januar 2023

Ersatzneubau Fußgängerbrücke über die Schlierach “Nähe Eisstadion”

Die bestehende Trogbrücke in Holzbauweise überspannte mit einer Stützweite von 16,0 m und einer Breite von 2,50 m die Schlierach zwischen Kreuzberg und dem Eisstadion-Parkplatz in Miesbach. Aufgrund des ungenügenden Bauwerkszustandes musste die Fußgängerbrücke erneuert werden.

27. Januar 2023

Großmarkthalle München, Instandsetzung Ingenieurbauwerke

Das Projekt umfasst die Instandsetzung beziehungsweise Ertüchtigung von zum Teil unter Denkmalschutz stehenden Ingenieurbauwerken und einer unter Denkmalschutz stehenden Fassade im laufenden Betrieb auf dem Gelände der Großmarkthalle in München.

27. Januar 2022

MoBaP – Modellbasierte Digitale Bauwerksprüfung

Der Forschungsantrag „Modellbasierte, digitale Bauwerksprüfung (MoBaP)“ wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie bewilligt und läuft seit dem 01.01.2020.

5. Dezember 2021

Hangbrücke Schellenberg B2- Voruntersuchungen

An der Hangbrücke Schellenberg der B2 bei Donauwörth sollten diverse Materialprüfungen am Bauwerk durchgeführt werden, um eine Kostengenauigkeit für die zukünftige Instandsetzung/Ertüchtigung zu haben.