Ersatzneubau der Brücke St 2168 – Pilotprojekt funktionale Ausschreibung

Bauen im Bestand | Forschung und Entwicklung | Konstruktiver Ingenieurbau

Die ilp² Ingenieure GmbH & Co. KG hat im Auftrag des staatlichen Bauamtes Amberg-Sulzbach ein Pilotprojekt zur funktionalen Ausschreibung einer Brücke durchgeführt.

Hierfür wurde zunächst ein Entwurf anhand eines 3D-Modells erstellt, um die Randbedingungen zu überprüfen und festzulegen. Im Zuge der Entwurfsbearbeitung stellte man fest, dass das Bestandsbauwerk mit einer asbesthaltigen Abdichtung versehen war. Ferner wurde ein LBP erarbeitet, dessen Festlegungen ebenfalls berücksichtigt werden mussten.

Anhand des abgestimmten Entwurfes erstellte die ilp² Ingenieure GmbH & Co. KG eine Musterausschreibung, mit welcher die zu erwartenden Herstellkosten bewertet werden konnten.

Die veröffentlichte Ausschreibung enthielt neben einem beispielhaften Bauwerksplan ein Pflichtenheft, in welchem die vom Auftraggeber geforderten Randbedingungen zusammengestellt wurden.

Der Leistungsumfang, der in der funktionalen Ausschreibung dargestellt wurde, beinhaltete neben dem Bau der Brücke und der Ausführungsplanung auch Entwurfsleistungen, die als Grundlage für die Ausführungsplanung diente. Den anbietenden Baufirmen war es freigestellt, die Konstruktionsart der Brücke im Rahmen der festgelegten Parameter zu wählen.

Unsere Leistungen:

Entwurf und funktionale Ausschreibung einer Straßenbrücke über einen Geh- und Radweg

      •  

Shortfacts

Ort

Nächstgelegener Ort: Grafenwöhr

Auftraggeber:in

Staatliches Bauamt Amberg-Sulzbach

Unsere Leistungen

Entwurf und funktionale Ausschreibung einer Straßenbrücke über einen Geh- und Radweg

Besonderheit

Die Ausschreibung erfolgte funktional

Brückenfläche

300m²

Bauwerksart/Konstruktion

tiefgegründetes Einfeld-Bauwerk

Leistungszeitraum

06/21 - 11/21

Andere Projekte

1. Februar 2021

Stahlverbundbrücke über die A3

Ersatzneubau der Überführung „Augsburger Straße“ BW 52 im Zuge des 6-streifigen Ausbaus der A [...]

20. Januar 2022

BW 792e A6 über DB Bauwerksprüfung nach DIN 1076

Das Bauwerk 792e überführt die BAB A6 über 6 elektrifizierte Gleise der DB – ICE, S-Bahn, Regionalverkehr.

20. Januar 2023

Sanierung Hochwasserschutzwand und Sickergang an der Salzlände

Bei dem Bauwerk handelt es sich um eine aus Stahlbeton gefertigte Hochwasserschutzwand. Das Bauwerk setzt sich aus einer Ufermauer mit Tiefergründung, sowie Sickergängen zur Aufnahme des Grund- und Dränagewassers mit Pumphaus zusammen.

20. Februar 2018

Innbrücke Kiefersfelden

Innbrücke Kiefersfelden Generalinstandsetzung der Grenzbrücke über den Inn bei Kiefersfelden Die [...]

26. Januar 2023

Ersatzneubau Fußgängerbrücke über die Schlierach “Nähe Eisstadion”

Die bestehende Trogbrücke in Holzbauweise überspannte mit einer Stützweite von 16,0 m und einer Breite von 2,50 m die Schlierach zwischen Kreuzberg und dem Eisstadion-Parkplatz in Miesbach. Aufgrund des ungenügenden Bauwerkszustandes musste die Fußgängerbrücke erneuert werden.

25. Januar 2021

Talbrücke Köfering

Talbrücke Köfering Talbrücke Köfering Die 1991 erstellte Brücke führt mit einem 220 m langen u [...]